Sie befinden sich hier:   Startseite /  Kultur & Freizeit / Tourismus

Erholungs- und Tourismusregion Inn-Salzach

Töging liegt mitten in der Tourismusregion Inn-Salzach. Diese beginnt gut vierzig Kilometer östlich von München bei Haag in Oberbayern und erstreckt sich bis zur deutsch-österreichischen Grenze. Zu den Besuchermagneten zählen die längste Burg der Welt in Burghausen, der Wallfahrts- und Pilgerort Altötting und die traditionsreiche Handelsstadt Mühldorf in klassischer Inn-Salzach-Architektur. Zahlreiche Rad(wander)wege entlang von Inn und Salzach, das Europareservat „Unterer Inn“, historische Kleinode, Klöster und Museen, Golfplätze, Ausflugsziele und Veranstaltungen in den 55 Orten garantieren jede Menge Abwechslung rund ums Jahr. Kulinarisch tut sich die Region durch kleine Handwerksbrauereien, renommierte Sterneköche und Bioproduzenten hervor.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.inn-salzach.com




Radlwege rund um Töging

Durch das Stadtgebiet von Töging a. Inn führen sowohl der Innradweg (im Süden) wie auch der Isentalweg (im Norden).
Informationen zu sämtlichen bayerischen Radwegen sind nachzulesen beim "Bayernnetz für Radler" unter www.bayerninfo.de/rad.

Eine private Zusammenstellung schöner Radtouren, überwiegend von bzw. nach Töging, finden Sie unter www.outdooractive.com.



 

nach oben